Suche
  • Sigi Weiss

Amphitrite - Göttin des Meeres

Aktualisiert: 25. Okt 2019

Sie ist die Meeresgöttin, Königin des Mittelmeers und Mutter der Fische und der Delphine.



Auf der Insel Tinos hat sie ihren Tempel, gemeinsam mit ihrem Gemahl Poseidon. Ihre Ehe mit Poseidon war höchst unfreiwillig, nach seinem ersten Antrag flüchtete sie zu Atlas. Poseidon sandte Spione aus, um sie zu finden. Schließlich fand ein Delphin sie und überzeugte sie zur Eheschließung. In anderen Versionen des Mythos ist dies etwas gewalttätiger geschildert, so dass man davon ausgehen kann, dass die Mythologie aus einer Zeit stammt, in der das Patriarchat die Macht übernommen hat.

Amphitrite ist eine Nereide und wird manchmal als halbe Fischfrau dargestellt, die ihren Muschelwagen, von Delphinen gezogen, steuert. Ihre Haare werden von einem Fischernetz gebändigt und Krebsscheren schmücken ihre Stirn. Ihre Juwelen verbirgt sie in den Meereshöhlen.

Sie flüstert uns zu: Das Meer ist mein wildes Reich…





travel like a goddess | amphitrite | tinos | griechische göttinnen | greek islands | greek goddess | ancient goddess | herstory | my qeendom | wildes essen | griechische inseln | antike göttinnen






Über mich

Ich bin Journalistin, Ethnologin, Kitesurferin und Reisende. Verliebt in Griechenland, seine Häuser, Menschen und Kultur. Immer auf den Spuren der antiken Göttinnen, auf der Suche nach Wind und einer kleinen Taverne am Strand. Und einer Sehnsucht nach dem Meer im Herzen. 

 

Read More

 

  • White Facebook Icon
Newsletter abonnieren

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com